Fachgruppe Konfliktmanagement

Fachgruppe Konfliktmanagement

Unsere Motivation – unser Ziel

Im Vordergrund der Fachgruppenarbeit steht der Erfahrungsaustausch, der uns in unserer professionellen Konfliktarbeit unterstützt und Impulse für unser berufliches Engagement setzt.

Wer sind wir?

Wir sind Fachleute, Mediatoren, Organisationsentwickler oder Interessierte, die sich im Thema Konfliktmanagement engagieren.

Darum geht es uns

Wir diskutieren über aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Lehre, hinterfragen Instrumente zur Konfliktbearbeitung, entwickeln diese weiter und implementieren sie in unserer beruflichen Praxis. Ein regelmäßiger Austausch über Informationen aus Fortbildungen, Vorträgen und zu Fachliteratur runden unser aktuelles Aufgabenspektrum ab.

So arbeiten wir

Unsere Treffen finden in der Regel monatlich in Stuttgart statt (Ort: SIMT, Stuttgart Institute of Management and Technology | Filderhauptstr. 142 | 70599 Stuttgart), die aktuellen Termine finden Sie bei den Veranstaltungshinweisen. Darüber hinaus organisieren wir jährlich eine öffentliche Veranstaltung, bei der wir uns und unsere Themen einem breiteren Publikum vorstellen.

Momentan beschäftigt sich die Fachgruppe in regelmäßigen Workshop-Treffen mit der Erarbeitung einer Arbeitsgrundlage für die Entwicklung und Implementierung eines Konfliktmanagementsystems (KMS) für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ziel ist, die Vorgehensweise bei der Implementierung eines KMS im Kundenunternehmen zu strukturieren und diese auch für die eigene Arbeit zu nutzen und zu gestalten. Eine Orientierung stellt das Handbuch für die Praxis der lernenden Organisation von Kurt Faller dar mit dem Titel Konfliktfest durch Systemdesign.

Hier erfahren Sie mehr

Interessiert? Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Fachgruppenleiterin Beate Faust

Tel.: 07471 70 22 622 | E-Mail: info[@]steinbeis-mediationsforum.de.

« Zurück