Neuigkeiten

Sep, 2016

Podiumsdiskussion mit Walter H. Letzel (BM) und Dr. Gernot Barth (DFfM)

Am Dienstag, 18. Oktober 2016, findet vom 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Walter H. Letzel (BM) und Dr. Gernot Barth (DFfM) zum Thema “Professionalisierung in der Mediation” statt. Ort: Steinbeis-Hochschule Berlin, Steinbeis-Haus, Gürtelstraße 29A/30, 10247 Berlin. Es diskutieren Walter H. Letzel, u.a. 2007-2015 Vorstand im Bundesverband Mediation e.V. (BM), und Dr. Gernot Barth, u.a. Vizepräsident und Geschäftsführer im Deutschen Forum für Mediation e.V. (DFfM). Wir freuen uns auf einen anregenden Diskussionsabend. Seien Sie bei Getränken und kleinem […]

Aug, 2016

Gründung Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen (NRW)

Der zweite Ausbildungskurs Wirtschaftsmediation am Standort Essen endet am 27. August 2016. Zur Feier des zweiten erfolgreichen Ausbildungskurs an diesem Standort wird die Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Regionalgruppe wird dem Bundesverband Steinbeis Mediationsforum angehören. Die Gründung dieser Regionalgruppe findet am Freitag, 26. August 2016, 17:00 Uhr, in den Räumen der Steinbeis-Hochschule in Essen statt (Prinz-Friedrich-Str. 3, 45257 Essen). Dazu werden von den Ausbildungsleitern Gernot Barth und Bernhard Böhm alle interessierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen eingeladen, die Regionalgruppe Nordrhein-Westfalen mitzugestalten.

Aug, 2016

Deutsch-ungarische Herbstakademie für Mediatorinnen und Mediatoren…

…in Miskolc / Ungarn vom 6. bis 9. Oktober 2016. Mediation ist in vielen Ländern als Methode der Konfliktlösung anerkannt. Die Art und Weise, wie sie praktiziert wird, ist jedoch häufig sehr unterschiedlich. Für Mediatorinnen und Mediatoren ist es interessant, voneinander mehr zu wissen und sich so seine eigenen Kompetenzen zu erweitern. Ziel der gemeinsamen Deutsch-Ungarischen Weiterbildung ist ein interkultureller Austausch über verschiedenen Mediationsmethoden, das Lernen von interessanten Praktiken und die Erweiterung des eigenen „Werkzeugkoffers“. Die Anmeldung erfolgt über Frau […]

Jul, 2016

2. Mediationstag des Deutschen Forums für Mediation e.V.

Am 12. und 13. September 2016 findet im Steinbeis-Haus für Management und Technologie in Stuttgart der 2. Mediationstag des Deutschen Forums für Mediation e.V. statt. Es werden zahlreiche spannende Vorträge und Workshops an den zwei Tagen stattfinden. Themen sind beispielsweise die Ausführungen von Dr. Gernot Barth über Megatrends in Gesellschaft, Demografie und Industrie sowie deren Auswirkungen auf die Formung von Konflikten, von Christian Küster und Prof. Henning Schulze Informationen zu Neuro-Mediation, aber auch einen Vortrag über den Umgang mit verschiedenen […]

Jun, 2016

2. Leipziger Mediationsforum – Die Steinbeis-Tage begeistert Teilnehmer und Referenten

Das Mediationsforum fand vom 06. bis 08. Juni 2016 unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers der Justiz Sebastian Gemkow im Steinbeis Beratungszentrum in Leipzig statt. Dazu fanden sich rund 300 Gäste aus ganz Deutschland zum Erfahrungsaustausch ein. Bereits vor Beginn der Veranstaltung waren fast alle Seminare ausgebucht.   Große Begeisterung erhielten beispielsweise die Programm-Punkte „Stimme – Die unbewusste Macht“ mit Kristin Kluck, Inhaberin von Karisma – Stimme & Außenwirkung und „Familie und Rollenbilder in islamisch geprägten Kulturen“ mit Dr. Gernot […]

Mai, 2016

Rückblick: Internationale Konferenz „Wirtschaft vs. Bürger“ in Miskolc/Ungarn am 6. Mai 2016

Die Konferenz an der Universität Miskolc befasste sich mit der Konfliktbearbeitung in der Europäischen Union und in Ungarn. Das Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation als Kooperationspartner beteiligte sich mit Beiträgen von Bernhard Böhm, Ulrike Arndt und Ildiko Gaal-Baier. Veranstalter der Konferenz war die Universität Miskolc (Ungarn) in Kooperation mit dem Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation, dem AKIK – Forschungszentrum für alternative, interdisziplinäre Konfliktbearbeitung und Streitbeilegung der Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Universität Miskolc. Vertreter des Europäischen Parlaments, des ungarischen Justiz- und des Wirtschaftsminiteriums […]

Apr, 2016

Von Kriegen und Mediatoren – Eine historische Spurensuche

Am 23.04.2016 besuchte eine Gruppe von Mediatoren die Ausstellung „Krieg – eine archäologische Spurensuche“ im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle/Saale. In dieser Ausstellung wurden Bezüge zum 30-jährigen Krieg und der Schlacht von Lützen hergestellt. Durch die Vermittlung der Co-Mediatoren Contarini und Chigi konnte dieser Konflikt beigelegt werden. Nach einer kleinen Stärkung ging es in das Christian-Wolff-Haus weiter. Christian Wolff (1679 – 1754), Universalgelehrter, Jurist und einer der wichtigsten Philosophen der Aufklärung wirkte in Halle. Seine Aufsätze zur Mediation sind auch  250 […]

1 2 3 Vorherige Seite Nächste Seite